Kloiber

Ferienwohnungen

und Appartments

Erholung in traumhafter Landschaft
Baden und Bootsfahrten

Löden-, Mitter- und Weitsee

Das Dreiseengebiet bezeichnet eine Folge von drei Seen in den Chiemgauer Alpen. Dazu gehören der Weitsee auf dem Gebiet der Gemeinde Reit im Winkl, der Mittersee und der Lödensee auf dem Gebiet der Gemeinde Ruhpolding entlang der Deutschen Alpenstraße (B 305) zwischen Seegatterl und Seehaus.
Sie sind in ein Tal zwischen Dürrnbachhorn und Gurnwandkopf eingebettet. Alle drei Seen befinden sich Naturschutzgebiet Östliche Chiemgauer Alpen. Die Seen sind in der Umgebung sehr beliebte Badeseen.


Chiemsee
Die schönsten Badeplätze am Chiemsee finden Sie in Prien, Rimsting, Breitbrunn (besonders familienfreundlich), Gollenshausen, Seebruck, in Chieming, oder auf der Fraueninsel. Bis auf die Insel, auf die Sie mit der Chiemseeschiffahrt von den Häfen Gstadt, Prien und Bernau/Felden, Seebruck oder Chieming kommen, sind alle Strandbäder leicht per Auto, Rad oder zu Fuss über den Chiemsee Uferweg zu erreichen. In deren Nähe finden Sie häufig einen Verleihservice für Surfbretter, Tret- und Ruder- oder Segelboote. In aller Regel kann im Chiemsee von Anfang Mai bis Mitte September gebadet werden.
Chiemsee-Schifffahrt

Waginger See
Am Waginger See findet man alles, was das Freizeitherz begehrt: 3 Strandbäder, reichlich Angelmöglichkeiten, Surf- und Segelschulen, Bootsverleih u.v.m.

Eggstätter Seenplatte
Die Moorseen der Eggstätter Seenplatte liegen mitten im Naturschutzgebiet. Die Seen sind deshalb auch weniger zum Segeln, als vielmehr für den familiären Badeausflug geeignet. Dort findet man auch immer ein stilles Plätzchen, an das man sich fernab von allem Trubel zurückziehen kann.

Freibäder
Freibäder finden Sie in Bad Endorf, Ruhpolding, Inzell, Traunstein, Trostberg und Siegsdorf.
Copyright © www.zell1a.de realized by IT-Mate